• Lesemappen:
  • Lesepakete:

Wunschmappe

Hier können Sie Ihre gewünschten Wochen- und Monatszeitschriften ganz einfach zu einem individuellen Sortiment zusammenstellen.

Der wöchentliche Mietpreis muss mindestens € 8,50 betragen. Das Sortiment kann von Ihnen natürlich jederzeit geändert werden. 

Jetzt auswählen
  • wöchentliche Zustellung
  • alle Zeitschriften aus unserem
    Sortiment frei wählbar
  • bis zu 60% Ersparnis im
    Vergleich zum Kioskpreis

 

Standardmappe

Die Standardmappe ist ideal für alle, die viele Zeitschriften für wenig Geld beziehen möchten. Die Mappe besteht aus sieben wöchentlichen, vier vierzehntägigen und acht monatlichen Zeitschriften. 

Alle enthaltenen Zeitschriften finden Sie hier aufgeführt. Eine Mappe im Erstbezug erhalten Sie für nur € 11,50, in der 1. Woche nach Erscheinen für nur € 10,00, in der 2. Woche für nur € 9,00 und in der 3. Woche für nur € 8,00.

Jetzt auswählen
  • wöchentliche Zustellung
  • umfangreiches Sortiment
    für sehr kleines Geld
  • bis zu 77 % Ersparnis im
    Vergleich zum Kioskpreis

 

Monatsmappe

Stellen Sie jetzt aus unserem hochwertigen Zeitschriftensortiment Ihre individuelle Monatsmappe zusammen. Die Lesemappe muss aus mind. 5 Monatstiteln bestehen und einen monatlichen Mietpreis von mind. € 12,90 ergeben.

Bitte beachten Sie: Wöchentliche oder 14-tägige Titel sind für die Wunschmappe vorgesehen, können aber auf Anfrage zur Monatsmappe ergänzt werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Jetzt auswählen
  • alle Monatstitel frei wählbar
  • die perfekte Alternative zur
    wöchentlichen Wunschmappe
  • bis zu 60% Ersparnis im
    Vergleich zum Kioskpreis

 

Gratis-Probemappe

Gerne liefern wir Ihnen einmalig eine Leseprobe aus fünf Zeitschriften Ihrer Wahl – kostenlos und unverbindlich! 

Wählen Sie einfach Ihre gewünschten Titel aus unserem umfangreichen Sortiment von Zeitschriften und Magazinen.

Bitte beachten Sie: Wir behalten uns eine Belieferung an Kunden außerhalb unseres Liefergebiets ausdrücklich vor.

Jetzt auswählen
  • kostenlos und unverbindlich
  • wählen Sie fünf Zeitschriften
    aus unserem Sortiment
  • ohne weitere Verpflichtung
    zum einmaligen Kennenlernen

 

Für-Alle-Paket

Das Paket für die ganze Familie zum absoluten Top-Preis von nur 8,50 Euro. 

Sie erhalten wöchentlich die Zeitschriften Bunte, Stern und Hörzu sowie im wöchentlichen Wechsel Auto Motor Sport und Freundin. Außerdem sind die Monatszeitschriften GEO, GEO Saison, Essen & Trinken sowie Schöner Wohnen im Paket enthalten.

Jetzt bestellen
  • wöchentliche Zustellung
  • nochmals 20% günstiger
    als eine Wunschmappe
  • Sie erhalten die beliebtesten
    Zeitschriften für die Familie

 

Für-Sie-Paket

Das Paket für die Frau zum absoluten Top-Preis von nur 8,50 Euro.

Sie erhalten wöchentlich die Zeitschriften Bunte, Gala und Hörzu sowie im wöchentlichen Wechsel Freundin und Für Sie. Außerdem sind die Monatszeitschriften Elle, Madame, Petra und Brigitte Woman im Paket enthalten.

Jetzt bestellen
  • wöchentliche Zustellung
  • nochmals 20% günstiger
    als eine Wunschmappe
  • Sie erhalten die beliebtesten
    Zeitschriften für die Frau

 

Für-Ihn-Paket

Das Paket für den Mann zum absoluten Top-Preis von nur 8,50 Euro.

Sie erhalten wöchentlich die Zeitschriften Spiegel, Sport-Bild und Hörzu sowie im wöchentlichen Wechsel Auto Motor Sport und Auto-Zeitung. Außerdem sind die Monatszeitschriften GEO, National Geographic, Playboy sowie Men’s Health im Paket enthalten.

Jetzt bestellen
  • wöchentliche Zustellung
  • nochmals 20% günstiger
    als eine Wunschmappe
  • Sie erhalten die beliebtesten
    Zeitschriften für den Mann

 

Fitness-Paket

Perfekt geeignet für Fitness-Studios und alle Sportbegeisterten - bestellen Sie 7 Sport- und Outdoor-Zeitschriften im exklusiven Paket für nur € 13,- monatlich. 

Der Kioskpreis für alle Titel liegt monatlich bei über € 25,00.

Jetzt bestellen
  • empfohlen für Fitness-Studios
  • monatlich das Neueste aus
    allen Bereichen des Sports
  • nochmals günstiger als eine
    Auswahl in der Wunschmappe

 

Aktiv-Paket

Das Lesepaket für alle aktiven und sportlich interessierten Leser. Bestellen Sie jetzt 6 Outdoor-Zeitschriften im Paket für nur € 16,50.

Der Kioskpreis für alle Titel liegt monatlich bei über € 33,00.

Jetzt bestellen
  • empfohlen für Aktiv- und
    Sporthotels
  • monatlich das Neueste aus
    allen Outdoor-Bereichen
  • nochmals 10% günstiger als
    eine Auswahl in der Monatsmappe

 

Unsere beliebtesten Zeitschriften

Auto Motor Sport
Kioskpreis: 4,50 €
Mietpreis: 1,35 €
(wöchentlich)
Auswählen
Bunte
Kioskpreis: 3,90 €
Mietpreis: 2,35 €
(wöchentlich)
Auswählen
Der Spiegel
Kioskpreis: 5,80 €
Mietpreis: 3,50 €
(wöchentlich)
Auswählen
Falstaff
Kioskpreis: 9,50 €
Mietpreis: 0,85 €
(wöchentlich)
Auswählen
Feinschmecker
Kioskpreis: 11,90 €
Mietpreis: 1,60 €
(wöchentlich)
Auswählen
Focus
Kioskpreis: 4,70 €
Mietpreis: 2,80 €
(wöchentlich)
Auswählen
Freundin
Kioskpreis: 3,30 €
Mietpreis: 1,00 €
(wöchentlich)
Auswählen
Gala
Kioskpreis: 3,70 €
Mietpreis: 2,20 €
(wöchentlich)
Auswählen
GEO
Kioskpreis: 8,50 €
Mietpreis: 1,15 €
(wöchentlich)
Auswählen
GEOmini
Kioskpreis: 4,00 €
Mietpreis: 0,60 €
(wöchentlich)
Auswählen
Leben & Erziehen
Kioskpreis: 3,90 €
Mietpreis: 0,55 €
(wöchentlich)
Auswählen
Maxi
Kioskpreis: 2,00 €
Mietpreis: 0,20 €
(wöchentlich)
Auswählen
Mein schöner Garten
Kioskpreis: 4,90 €
Mietpreis: 0,65 €
(wöchentlich)
Auswählen
National Geographic
Kioskpreis: 6,50 €
Mietpreis: 0,90 €
(wöchentlich)
Auswählen
Natur
Kioskpreis: 6,30 €
Mietpreis: 0,90 €
(wöchentlich)
Auswählen
Red Bulletin
Kioskpreis: 2,50 €
Mietpreis: 0,25 €
(wöchentlich)
Auswählen
Stern
Kioskpreis: 4,90 €
Mietpreis: 2,90 €
(wöchentlich)
Auswählen
Stern Gesund leben
Kioskpreis: 5,80 €
Mietpreis: 0,40 €
(wöchentlich)
Auswählen
Zum Thema  Belieferung von Bibliotheken mit Zeitschriften aus dem Lesezirkel ist erlaubt
Der Stafette Lesezirkel beliefert auch Bibliotheken und Büchereien im Allgäu und den angrenzenden Regionen.

Belieferung von Bibliotheken mit Zeitschriften aus dem Lesezirkel ist erlaubt

OLG Nürnberg schafft Rechtssicherheit für Bilbiotheken

Der Bezug von Lesezirkel-Zeitschriften zur Auslage in öffentlichen Bibliotheken ist ausnahmslos erlaubt. Das hat das OLG Nürnberg in seinem aktuellen Urteil (Az.: 3 U 3129/19) entschieden. Auch der Verbleib einzelner Miet-Zeitschriften im Bibliotheksbestand sei im konkreten Einzelfall zulässig. Zwar müssten die Zeitschriften auch wieder abgeholt werden, aber nur in dem Fall, in dem ein Verlag dem längerfristigen Verbleib der Zeitschriften in Bibliotheken nicht zugestimmt hat und wenn die betreffende Zeitschrift zum Zeitpunkt der Abholung in der Bibliothek sei. Damit gibt es für Bibliotheken weiterhin keine juristischen Probleme beim Bezug von Lesezirkel-Zeitschriften.

Mit diesem Urteil bestätigte der 3. Zivilsenat und Kartellsenat die Praxis des Bezugs von Lesezirkel-Zeitschriften durch öffentliche Bibliotheken. Geklagt hatte ein Hamburger Zeitschriften-Vertrieb, dem der Bezug von preisgünstigen Lesemappen durch öffentliche Bibliotheken ein Dorn im Auge war. Das OLG folgte der klägerischen Auffassung nicht: Die Vermietung von Lesemappen stellt im Grundsatz keine Wettbewerbsverzerrung dar, so die Nürnberger Richter.

Brück: Ein Urteil für die freie Informationsversorgung
Für Philipp Brück, Geschäftsführer im Verband Deutscher Lesezirkel, ist das Nürnberger Urteil richtungsweisend und schafft die notwendige Rechtssicherheit: „Bibliotheken können auf der Grundlage dieser Entscheidung wie gewohnt mit Lesezirkeln zusammenarbeiten. Das Urteil ist eine Entscheidung für die aktuelle Informationsversorgung und ermöglicht es den Bibliotheken, ihre Rolle als Orte des freien Zugangs zu Wissen und Information in der Zusammenarbeit mit Lesezirkeln preiswert und flexibel gerecht zu werden.

Zusammenarbeit in bewährter Praxis möglich
Gleichzeitig machten die Nürnberger Richter deutlich, dass eine dauerhafte oder kostenlose Überlassung der Mietzeitschriften nicht zulässig sei. Allerdings müssen Folgehefte nur dann wieder abgeholt werden, wenn diese in der Bibliothek noch vorhanden sind oder wenn der Verlag dem entsprechenden Lesezirkel-Unternehmen nicht gestattet hat, Zeitschriften länger in der Bibliothek zu belassen. In der Praxis ist das bereits der Fall und wird von den jeweiligen Lesezirkel-Unternehmen auch beachtet.

Auch in der Frage, ob Lesezirkel-Umschläge entfernt werden dürfen, schlossen sich die Nürnberger Richter dem seit 2018 vorliegenden Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe an (Az.: 6 U 77/18). Demnach gibt es keine Verpflichtung, die Beibehaltung der Schutzumschläge zu überwachen.

Foto: Stock-Asso/Shutterstock.com

Zum Thema  Faktencheck: Viren auf Gegenständen
Zeitschriften des Stafette Lesezirkels sind hygienisch absolut unbedenklich.

Faktencheck: Viren auf Gegenständen

"Ansteckungsgefahr lauert woanders"

Passend zur Weihnachtszeit hat FOCUS ONLINE darüber berichtet, ob Geschenke, Weihnachtskarten und Päckchen für die Virenübertragung ein Risiko darstellen. Denn immer wieder gibt es Behauptungen, dass das Coronavirus auch durch Gegenstände übertragen wird. Wie hoch die Gefahr einer Schmierinfektion ist, zeigt der Faktencheck von FOCUS ONLINE.

Dabei verweist FOCUS ONLINE auf das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Das Bundesinstitut hat nach über einem Jahr nach Bekanntwerden des Corona-Virus, immer noch keine Belege dafür, dass sich Menschen über kontaminierte Oberflächen infiziert haben. Ein weitaus größeres Risiko der Ansteckung geht eher von überfüllten Paketstationen und Postfilialen aus.

Den Video-Beitrag von FOCUS ONLINE finden Sie hier (externer Link):
Faktencheck - Können Viren auf Päckchen und Weihnachtskarten übertragen werden?
Foto: istockphoto.com/Aron M


Zum Thema  Das Liefergebiet vom Stafette-Lesezirkel
Liefergebiet des Stafette-Lesezirkels

Das Liefergebiet vom Stafette-Lesezirkel

Im gesamten Allgäu: Von Lindau bis nach Weilheim-Schongau und von Oberstdorf über Memmingen bis nach Augsburg und Landsberg

Der Lesezirkel Stafette beliefert ein Gesamtgebiet von 6.567 km² im Allgäu und den angrenzenden Regionen rund um Lindau, Weilheim-Schongau, Augsburg sowie Landsberg am Lech.

Wöchentlich beliefern wir in unserem Verbreitungsgebiet zahlreiche Friseure, Cafés, Hotels, Restaurants, Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Fitnessstudios, Autohäuser und viele weitere Branchen.

Gerne zählen wir auch zahlreiche Privathaushalte zu unseren Kunden. Denn von den Vorteilen des Lesezirkels können sowohl gewerbliche als auch private Kunden profitieren.